Sonntag, 15. Mai 2011

Gel Nails

Hallo meine lieben,

heute war ich bei einer freundin die ein nagelstudio hat und sie hat mir gelnägel gemacht. also eigentlich sind es acrylnägel aber ich finde sie jetz schon toll.
meine naturnägel sind echt suuperbrüchig und werden nie richtig lang.
seht selbst:

Kommentare:

  1. Hattest du eigentlich schon immer brüchige Nägel oder erst seit du täglich umlackierst?Ich hab nämlich auch mal brüchige Nägel gehabt als ich häufig umlackiert habe und Essence Nagellackentferner benutzt habe. Was für einen benutzt du?

    Dann hab ich den von Ebelin ausprobiert und finde ihn halt viel besser als die von Essence und außerdem ist er günstiger.Ist sehr effektiv und macht den Nagel schön glatt,meine Nagelhäute finden ihn auch ok.Ich meine den blauen mit Aceton, was ja eig immer schlecht sein soll aber ich hab acetonfreie erlebt die waren mir viel zu agessiv und der nicht.

    Also bin ich halt dabei geblieben. Umlackieren tu ich immer noch häufig (nicht so häufig wie du ;) )aber so jeden 3. Tag schon. Und nach ein paar Monaten war die Brüchigkeit plötzlich weg. O.o Ich kann natürlich nicht beschwören, dass es daran liegt, aber ich wüsste nicht was es sonst sein sollte,da ich sonst nix geändert habe.
    Momentan ist der Tipp ja (glaub ich?) nichts für dich, eben wegen dem Aceton. Wobei ich mich ned auskenne ob Aceton nur bei Gelnägeln nicht geht oder bei Acryl auch nicht.
    Vielleicht magste es ja mal ausprobieren wenn du wieder Naturnägel hast, denn ein Loch ins Portemonnaie reißen die ich glaub 85 oder 65ct ja niemandem ;)
    LG und cooles Projekt hastu da ;)
    Wäre ich viel zu faul zu ;)

    AntwortenLöschen
  2. ne ich hatte davor schon brüchige nägel.
    damals habe ihc immer den grünen nagellackentfernerner von rossman mit aceton benutzt und der hat die brüchigkeit meiner nägel nur noch schlimmer gemacht :(

    danach bin ich auf acetonfreien nagellackentferner umgestiegen und sie wurde echt besser ich habe immer den von ebelin benutz, der hat so nen komischen pumpspender :P

    den lilanen von essence (von dem alle so schwärmen) habe ich auch mal verwendet, der hat meine nägel aber wieder schlimmer gemacht :(

    zur zeit benutzte ich den nagellackentferner von mybelline in grün der is auch acetonfrei und hat meinen nägel auch nciht geschadet :)

    ich bin mir nicht so sicher aber ich glaube aceton is auch bei acrylnägeln nicht gut ...

    danke für den tipp ich werde den von ebelin villeicht mal ausprobieren wenn ich den von maybelline geleert habe :)

    AntwortenLöschen
  3. Genau- bitte auf keinen Fall aceton-haltigen Nagellackentferner- oder -stift auf gegelte Nägel auftragen!!!

    AntwortenLöschen
  4. acryl stinkt wie die pest - vor allem wenn man es dann wieder abmacht... da bleib ich bei gel ^_^
    aber ich fands schon immer praktisch, dass man da drüber lackieren kann ;)

    AntwortenLöschen